Rundschreiben

Im Rundschreiben stellen wir Ihnen alle für Ihre vertragszahnärztliche Tätigkeit relevanten Informationen zur Verfügung und berichten über für Sie wichtige, aktuelle Beschlüsse der unterschiedlichsten Gremien auf Bundes- und Landesebene.
22.12.2021

Rundschreiben AKTUELL

Mitteilung des BMG: Verpflichtende Einführung der elektronischen Arzneimittelverordnung (E-Rezept) zum 1.1.2022 abgesagtSchutzimpfungen gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 durch Zahnärztinnen und Zahnärzte: Umfrage zur Impfbereitschaft in PraxenZahntechnische Leistungen: Neue Preise ab 1. Januar 2022 Zur Ausgabe
15.12.2021

Rundschreiben AKTUELL

Testpflicht in Zahnarztpraxen gemäß § 28b Abs. 2 IfSG: Aktualisierte FAQ-ListeG-BA: COVID-19-Sonderregelungen bis Ende März 2022 verlängert„log4j“-Schwachstelle: Wichtige Informationen zur Telematikinfrastruktur Zur Ausgabe
07.12.2021

Rundschreiben AKTUELL

ePA Pflicht – Vermeiden Sie HonorarkürzungenErsatzverfahren bei eAU und E-RezeptFax in vielen Fällen nicht mehr datenschutzkonform Zur Ausgabe
01.12.2021

Rundschreiben Nr. 8 (2021)

Vertreterversammlung der KZV BW am26. und 27. November 2021: Gesundheitspolitische Forderungen an die neue BundesregierungFinanzwirksame Entscheidungen der Vertreterversammlung der KZV BWUnterkieferprotrusionsschiene bei obstrukiver Schlafapnoe: Neue BEMA-Nummern ab dem 1. Januar 2022 Zur Ausgabe
27.10.2021

Rundschreiben AKTUELL

Bekanntmachung von Änderungen der Satzung sowie der Reisekostenordnung (RKO) der KZV BWÄnderungsvereinbarung zum BEL II: 2014 in der Fassung zum 1. Oktober 2021Einreichungs- und Auszahlungskalender 2022 Zur Ausgabe
20.10.2021

Rundschreiben Nr. 7 (2021)

Prüfbericht der KZV BW 2020Aktuelle Corona-Verordnung des Landes vom 15. Oktober 2021:Verpflichtende Testung von nicht immunisierten Selbständigen und Mitarbeitern bei direktem Kontakt zu externen PersonenErstattung von Eigenanteilen: ZE-Bonusregelung für das Jahr 2020 im Gesetz verankert Zur Ausgabe
22.09.2021

Rundschreiben Nr. 6 (2021)

Elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU): neue Übergangsregelung bis 31. Dezember 2021Prüfung der ePA PflichtPAR-Behandlung ab dem 1. Juli 2021: Änderungsvereinbarung zu den Folgeänderungen des Bundesmantelvertrages (BMV-Z) Zur Ausgabe