Themen

Abrechnung

21.09.2022 Abrechnung

Aktuelle Beschlüsse des Bewertungsausschusses: Änderungen zu den Allgemeinen Bestimmungen und zu verschiedenen BEMA-Nrn. rückwirkend zum 1. Juli 2022 sowie zu den Leistungen im Zusammenhang mit der Befüllung der Elektronischen Patientenakte ab dem 1. Januar 2023

Der Bewertungsausschuss hat im August verschiedene redaktionelle Änderungen des Einheitlichen Bewertungsmaßstabes für zahnärztliche Leistungen (BEMA) rückwirkend zum 1. Juli 2022 und zur erstmaligen Befüllung der elektronischen Patientenakte (ePA) beschlossen. Der Beschluss zu den Leistungen der ePA1 und ePA2 tritt, vorbehaltlich der Nichtbeanstandung durch das Bundesministerium für Gesundheit, am 1. Januar 2023 in Kraft. Die anderen im Beschluss beinhalteten redaktionellen Änderungen sind bereits am 1. Juli 2022 in Kraft getreten. Weiterlesen
Alle Ausgaben anzeigen

Beruf

Alle Ausgaben anzeigen

Berufspolitik

Alle Ausgaben anzeigen

COVID-19

Alle Ausgaben anzeigen

Digitalisierung

Alle Ausgaben anzeigen

Familie

copyright Ehimetalor Akhere Unuabona
12.05.2021 Familie

Editorial

Liebe Kolleginnen und Kollegen, in unserer letzten Ausgabe haben wir die Corona-Besuchsregeln in Alten- und Pflegeheimen für Sie zusammenfasst. Inzwischen hat sich aufgrund einer Gerichtsentscheidung bereits wieder vieles geändert. Anfang April lautete eine Schlagzeile „Streit um gemeinsames Essen“ (vgl. u.a. im Reutlinger Generalanzeiger und auf ZEITonline). Dabei ging es um die Öffnung einer Cafeteria in […] Weiterlesen
Alle Ausgaben anzeigen

Krankenversicherung

Krankenkassenkarte Kosten
05.05.2022 Krankenversicherung

„Gravierende verfassungsrechtliche Bedenken“: Gutachten zieht in Baden-Württemberg geplantes Modell einer pauschalierten Beihilfe in Zweifel

Beamtinnen und Beamten in Baden-Württemberg soll nach dem Willen der Landesregierung ab Anfang nächsten Jahres ein Wechsel in die Gesetzliche Krankenversicherung ohne Nachteile ermöglicht werden. Aus der Sicht des PKV-Verbands bestehen aufgrund eines Rechtsgutachtens jedoch „gravierende verfassungsrechtliche Bedenken“. Weiterlesen
copyright Deutscher Bundestag / Achim Melde
29.10.2020 Krankenversicherung

Heute im Bundestag: Versorgungsverbesserungsgesetz (GPVG) – Weitreichende Konsequenzen für die Finanzierung der Gesetzlichen Krankenkassen erwartet

Am heutigen Donnerstag debattiert der Bundestag in erster Lesung über den Entwurf eines Gesetzes zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung und Pflege (GPVG). Ziel des Gesetzesentwurfes ist es, „die gesundheitliche und pflegerische Versorgung in den folgenden Bereichen zeitnah und nachhaltig zu verbessern.“ Unter anderem sollen mit dem Gesetz auch die Liquiditätshilfen für die Zahnärzteschaft in das Fünfte Sozialgesetzbuch überführt werden. Betroffen sind allerdings auch die Finanzen der Krankenkassen: In Kassenkreisen wird für das kommende Jahr mit einem höheren Abbau von Finanzreserven gerechnet als es Regierungspläne vorsehen. Weiterlesen
Alle Ausgaben anzeigen

Leitfäden

copyright Tomisu/pixabay.com
22.04.2021 Leitfäden

DGZMK aktualisiert S1-Leitlinie: Empfehlungen zum Schutz vor Aerosol übertragbaren Erregern

Aerosole gelten als potentielle Überträger von Infektionen. Zum Schutz des Praxispersonals und der Patient*innen werden in der S1-Leitlinie „Umgang mit zahnmedizinischen Patienten bei Belastung mit Aerosol-übertragbarbaren Erregern“ Erkenntnisse zusammengefasst. Als federführende Fachgesellschaft hat die Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) die S1-Leitlinie an den aktuellen Wissensstand angepasst. Weiterlesen
Alle Ausgaben anzeigen

Politik

14.07.2022 Politik

GKV-Finanzstabilisierungsgesetz (GKV-FinStG)

Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen! Als Überraschungscoup während der Sommerferien kommt von Bundesgesundheitsminister Lauterbach ein Entwurf für ein Kostendämpfungsgesetz, von dem auch Sie, unsere Mitgliedspraxen, erheblich betroffen wären. Die Einzelheiten können Sie der beigefügten ausführlichen Stellungnahme der KZBV zum Gesetzentwurf entnehmen (Anlage 1). Zusammengefasst geht es um die Wiedereinführung der […] Weiterlesen
Alle Ausgaben anzeigen

Praxisalltag

copyright CIRS dent
07.07.2022 Praxisalltag

Berichts- und Lernsystem „CIRS dent“ für Zahnarztpraxen optimiert und mit neuen Funktionen ausgestattet

Die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) und die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) haben das Berichts- und Lernsystem „CIRS dent“ für Zahnarztpraxen überarbeitet: Jetzt bietet es „ein zeitgemäßes responsives Design, mit dem auch auf mobilen Endgeräten eine optimale Bildschirmdarstellung gewährleistet ist“, so die beiden Organisationen. Weiterlesen
Alle Ausgaben anzeigen

Praxisinfo

Alle Ausgaben anzeigen

Recht

Alle Ausgaben anzeigen

Service

copyright wavebreakmedia/Shutterstock.com
29.09.2022 Service

Podcast der Zahnmedizinischen Patientenberatung: jetzt abrufbar!

Die Zahnmedizinische Patientenberatungsstelle Baden-Württemberg feiert dieses Jahr ihr 30-jähriges Jubiläum. Über die Themen der Beratung und die erfolgreiche Weiterentwicklung des Beratungsangebots berichten der Vorsitzende des Verwaltungsrates der zahnmedizinischen Patientenberatung Dr. Konrad Bühler und der stellvertretende Vorsitzende Dr. Georg Bach im aktuell veröffentlichten Podcast. Weiterlesen
Alle Ausgaben anzeigen

Telematik

21.09.2022 Telematik

Telematik: Austausch des Konnektors und weiterer Komponenten sowie Refinanzierung

Konnektortausch. Die Gesellschafterversammlung der gematik hat sich am 29.08.2022 nochmals mit allen in Frage kommenden Alternativen zu einem Austausch der Konnektoren in den Praxen befasst. Im Ergebnis wurde, trotz vieler kritischer Rückfragen aus KZV-Sicht, bestätigt, dass bei allen bis August 2023 ablaufenden Konnektoren der Austausch weiterhin die einzig sinnvolle Alternative darstellt. Erst für Geräte, die […] Weiterlesen
27.07.2022 Telematik

KIM: Schnell – sicher – digital

Für eine schnelle, sichere und digitale Kommunikation inklusive der Verschlüsselung von E-Mails und Dateianhängen zwischen (Zahn-)Ärzt*innen untereinander sowie mit der KZV und den Krankenkassen steht Ihnen ab sofort die Fachanwendung KIM (Kommunikation im Medizinwesen) zur Verfügung. Weiterlesen
Alle Ausgaben anzeigen

Termine

Alle Ausgaben anzeigen

Uncategorized

Copyright Dres. Schamberger und Schmidt
20.07.2022 Uncategorized

Aus zwei mach eins – erfolgreiche Praxisführung mit zwei halben Zulassungen

Dr. Vanessa Schamberger (42) und Dr. Silke Schmidt (43) haben lange nach einer Partnerin für eine Praxisgründung gesucht. Über eine gemeinsame Freundin haben sie sich schließlich gefunden und sich im Oktober 2021 gemeinsam niedergelassen. Das Besondere: Die beiden Zahnärztinnen teilen sich die Praxisaufgaben mit je einer halben Zulassung. Im Interview berichten Sie über die Motive und Hintergründe ihrer Praxisgründung. Weiterlesen
Alle Ausgaben anzeigen

Versorgung

Gesundheitsbereich Service
30.09.2021 Versorgung

Vertragsärztliches Pendant zum KZV-Versorgungsbericht: „Die ambulante medizinische Versorgung 2021″

Die Situation der vertragszahnärztlichen Versorgung wird seit einigen Jahren durch den Versorgungsbericht der KZV BW transparent dargestellt. Einen Überblick zur aktuellen Versorgungssituation im allgemeinmedizinischen Bereich liefert der Bericht „Die ambulante medizinische Versorgung 2021“, den die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW) jüngst veröffentlicht hat. Weiterlesen
Alle Ausgaben anzeigen

Vertrag

18.05.2022 Vertrag

Sprechstundenbedarf: Neuer Punktwert

Mit Gültigkeit für alle Krankenkassen in Baden-Württemberg vereinbarte der Vorstand der KZV BW rückwirkend ab 1. Januar 2022 die Erhöhung des Punktwertes für den Auslagenersatz beim Sprechstundenbedarf (SSB-Punktwert). Der neue Punktwert beträgt 0,0534 EUR. Weiterlesen
Alle Ausgaben anzeigen

Zahnmedizin

Alle Ausgaben anzeigen