Covid-19 Viren

COVID-19

copyright unsplash.com/Fusion Medical Animation
07.07.2022 COVID-19

Neue Studie: Dauer der Infektiosität von SARS-CoV-2 in Aerosolen

Eine Studie der Universität Bristol hat zum COVID-19-Virus neue Erkenntnisse zur Aerosolkonzentration geliefert: Das Virus zerfalle in den Tröpfchen im Innenraum „viel schneller als gedacht“, so die Wissenschaftler. Je kürzer der Abstand zu einer infektiösen Person sei, desto weniger falle der schnelle Verlust der viralen Infektiosität ins Gewicht. Weiterlesen
27.05.2022 COVID-19

Überblick über die Änderung der Coronavirus-Impfverordnung

Sehr geehrte Mitglieder,sehr geehrte Damen und Herren, die Änderung der Coronavirus-Impfverordnung ist in Kraft getreten, auf deren Grundlage nunmehr auch Zahnärztinnen und Zahnärzte in eigener Praxis impfen dürfen. Die wesentliche Regelungen bzgl. der Leistungserbringung durch Vertragszahnärztinnen und Vertragszahnärzten für Sie im Überblick: Leistungserbringung Vertragszahnärztinnen und Vertragszahnärzte werden als Leistungserbringer einbezogen und können nunmehr COVID-19-Schutzimpfungen seit […] Weiterlesen
Copyright unsplash.com/MufidMajnun
07.04.2022 COVID-19

Impfen in Zahnarztpraxen: Aktuelle politische Entwicklungen

Bevor in den Zahnarztpraxen Corona-Impfungen durchgeführt werden können, müssen seitens des Bundesgesetzgebers noch die nötigen Voraussetzungen geschaffen werden. Ein aktueller Referentenentwurf des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) zur Änderung der Coronavirus-Impfverordnung sieht u.a. eine Regelung zur Einbindung der Zahnarztpraxen vor. Weiterlesen
14.03.2022 COVID-19

Aktuelle lnformationen zum digitalen Meldeportal zur einrichtungsbezogenen Impfpflicht

Zur Umsetzung der einrichtungsbezogenen Impfpflicht hat das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration Baden-Württemberg in seinem Onlineauftritt eine Seite eingerichtet mit Informationen zur Impfpflicht und einer landeseinheitlichen digitalen Meldemöglichkeit in Form eines digitalen Meldeportals. Damit können die betroffenen Einrichtungen lt. Information des Sozialministeriums einfach und datensicher ihrer Benachrichtigungspflicht nachkommen und die Gesundheitsämter die Daten zeitnah verarbeiten. Die Übermittlung per Post bleibt davon unberührt. Weiterlesen