Berufspolitik Sitzung

Berufspolitik

Copyright pixabay.com/PublicDomainPictures
28.07.2021 Berufspolitik

Einblick: Ehrenamtliche Tätigkeit im Qualitätsgremium

Qualität ist in aller Munde und viele gesetzliche Regelungen beschäftigen sich mit diesem Thema. Dabei spielt die Sicherung und Förderung der Qualität als Voraussetzung für ein leistungsfähiges Gesundheitssystem eine große Rolle, u.a. wurde die Qualitätsprüfung der vertragszahnärztlichen Leistungen durch Stichproben im SGB V verankert. Seit dem zweiten Halbjahr 2019 werden deshalb in der KZV BW Qualitätsprüfungen durchgeführt. Hierfür wurde extra ein aus zugelassenen Zahnärztinnen und Zahnärzten bestehendes Qualitätsgremium eingerichtet. Doch wie läuft die Qualitätsprüfung ab? Was macht das Gremium? Und warum ist das Gremium für Zahnärzt*innen wichtig? Die „Zahn & Zukunft“-Redaktion hat nachgehakt. Weiterlesen
copyright KZBV/Knoff
01.07.2021 Berufspolitik

Spahn bei der KZBV-Vertreterversammlung: Dank an die Zahnärztinnen und Zahnärzte

Es ist uns gelungen, „durch die Jahrhundertkrise zu kommen, ohne dass das deutsche Gesundheitswesen an irgendeiner Stelle überlastet gewesen wäre“: Das war gestern das Fazit von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn auf der Vertreterversammlung der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV) zur Corona-Pandemie. Sein Dank galt dabei den Zahnärztinnen und Zahnärzten für ihren hohen Einsatz während der Pandemie. Weiterlesen
Copyright KZV BW
06.05.2021 Berufspolitik

Erste Befragung mit der BeteiligungsApp der KZV BW: Neue Möglichkeit der Partizipation

In Kürze wird die erste Befragung über die BeteiligungsApp der KZV BW starten. Diese App ermöglicht es, einfach, anonym und sicher an Befragungen teilzunehmen. Auf diese Weise möchten wir mit Ihnen in einen kontinuierlichen Austausch über aktuelle Themen treten, die Sie als Zahnärztin und Zahnarzt in Baden-Württemberg betreffen. Dieses Tool ist deutschlandweit einmalig im Gesundheitswesen. Weiterlesen
Copyright Stollberg
15.04.2021 Berufspolitik

Aussetzen der Vergütungsobergrenzen: Interview mit Dr. Georg Bach, Vorsitzender des HVM-Ausschusses der KZV BW

Die Vertreterversammlung der KZV BW legt jährlich den Honorarverteilungsmaßstab (HVM) für das kommende Abrechnungsjahr fest. Aufgrund aktueller Beschlüsse der Politik infolge der Corona-Pandemie gestaltet sich der aktuelle HVM vollkommen anders als in den Vorjahren. Wir haben mit Dr. Georg Bach, Vorsitzender des HVM-Ausschusses der KZV BW, über die Hintergründe und die Folgen für die Zahnärzt*innen gesprochen. Weiterlesen
Digitale Gesundheitsakte
31.03.2021 Berufspolitik

Statement zum Digitale-Versorgung-und-Pflege-Modernisierungs-Gesetz

Der aktuelle Entwurf für das Digitale-Versorgung-und-Pflege-Modernisierungs-Gesetz (DVPMG) sieht unter anderem die Erweiterung der Nutzungsmöglichkeiten der Telematikinfrastruktur (TI) und eine Weiterentwicklung von TI-Anwendungen vor. Ein gemeinsames Statement zu diesem Entwurf hat die AG KZVen, der auch die KZV Baden-Württemberg angehört, an die gematik adressiert. Weiterlesen