Berufspolitik
Berufspolitik
Berufspolitik

BeteiligungsApp der KZV BW: Befragung zum Thema „Bürokratie im Praxisalltag“

Die Befragung mit der BeteiligungsApp der KZV BW zum Thema „Bürokratie im Praxisalltag“ läuft noch bis Sonntag, 28. Mai 2023. Dem Vorstand ist die Meinung der Mitglieder wichtig. Die Teilnahme an Befragungen mit der BeteiligungsApp ist anonym und datensicher.

Wie kann ich an der Befragung teilnehmen?

Laden Sie die BeteiligungsApp der KZV BW kostenlos auf Ihr Smartphone herunter (Google Play Store oder App Store). Um sich für die Teilnahme zu legitimieren, haben alle Mitglieder per Post einen persönlichen Zugangscode erhalten. Außerdem besteht die Möglichkeit, online über die Webseite an der Befragung teilzunehmen. Die nötigen Informationen zum Download der BeteiligungsApp und der Registrierung finden Sie auf unserer Webseite.

Fragen zum Ablauf oder Code verloren?

Wenn Sie Ihren Code verloren haben, senden wir Ihnen diesen gerne nochmals zu. Schreiben Sie uns dazu einfach eine E-Mail an presse@kzvbw.de.

Mit Ihrer E-Mail geben Sie Ihr Einverständnis für einen Versand per E-Mail. Wichtig ist, dass Sie Ihren Code gut aufbewahren. Er berechtigt Sie allein zur Teilnahme an Abstimmungen über die BeteiligungsApp.

Freiwilligkeit

Ihre Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig. Nutzen Sie diese Chance und machen Sie mit! Ihre Meinung ist uns wichtig.

Wenn Sie Fragen, Anregungen oder Ideen zur BeteiligungsApp der KZV BW haben, wenden Sie sich an:

Stabsstelle Kommunikation und Politik

0711 7877-218
presse@kzvbw.de
Albstadtweg 9
70567 Stuttgart