Copyright Martin Stollberg
Service
Copyright Martin Stollberg

Editorial

Unser Service für angestellte Zahnärztinnen und Zahnärzte.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

im Sommer wird das höchste Selbstverwaltungsorgan unserer vertragszahnärztlichen Standesvertretung neu gewählt: die Vertreterversammlung der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg. Die Delegierten der VV vertreten Ihre Interessen nach außen und arbeiten für eine gute Ausgestaltung Ihrer beruflichen Rahmenbedingungen. Einen Einblick in die vielfältige Tätigkeit als Delegierter und die damit verbundenen Einflussmöglichkeiten gibt Ihnen das Interview mit unserem Kollegen Dr. Jürgen Carow aus Flein, der knapp drei Jahrzehnte im „Zahnärzte-Parlament“ aktiv war.

Für einige von Ihnen wird die Wahl eine Premiere sein. Damit sie gut darauf vorbereitet sind, haben wir Ihnen alles Wichtige zu Wahl zusammengefasst.
Ich möchte Sie an dieser Stelle herzlich ermutigen, tatkräftig von Ihrem demokratischen Recht Gebrauch zu machen und damit an einer aktiven, kompetenten Interessenvertretung der Zahnärzteschaft mitzuwirken. Kommen Sie mit Ihren Kolleg*innen ins Gespräch, tauschen Sie sich aus, informieren Sie sich – gerne auch persönlich bei Ihrer KZV.

Mit herzlichen kollegialen Grüßen


Ihre Ute Maier