Telematik

E-Rezept: Praxen für Pilotphase gesucht

Die Testphase zur Einführung des E-Rezepts wurde vom Bundesministerium für Gesundheit (BMG) verlängert. Ziel dieser Verlängerung ist es, die organisatorische und technische Bereitschaft sowie die Systemstabilität zu verbessern.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Erhöhung der Anzahl der Teilnehmenden an den Tests. Grundsätzlich steht es allen Praxen offen, an der Erprobung teilzunehmen und E-Rezepte auszustellen.

Voraussetzung für die Teilnahme ist die Verwendung eines Praxisverwaltungssystems mit E-Rezept-Funktionalität. Ebenso wird für die Signatur ein elektronischer Heilberufsausweis (eHBA) benötigt.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte per E-Mail oder telefonisch an die KZBV: