Praxisinfo

Behandlung von im Ausland versicherten Patient*innen: Verwendung der Muster 80/81

Mit der seit dem 1. Oktober 2021 gültigen Vereinbarung zur Behandlung von Patient*innen im Rahmen über- und zwischenstaatlichen Krankenversicherungsrechts bei vorübergehendem Aufenthalt in Deutschland sind die Muster 80/81 entfallen.

Diese wurden durch die kürzere „Patientenerklärung Europäische Krankenversicherung“ sowie durch die Kopie EHIc (Europäische Krankenversicherungskarte) / Global Health Insurance Card (GHIC) ersetzt (vgl. Rundschreiben Nr. 6 vom 22. September 2021).

Wir bitten Sie, die Muster 80/81 nicht mehr zu verwenden. Die gesamten Informationen zum Verfahren sowie eine Kurzübersicht über wesentliche Verfahrensabläufe finden Sie in unseren Abrechnungsleitlinien unter der Rubrik „Sonstige Kostenträger“.